Die höchste Priorität haben bei Schulport der Datenschutz und ihre Privatsphäre. Sie entscheiden welche Inhalte und Kontaktdaten Sie mit anderen Nutzern der eigenen Schule auf Schulport untereinander teilen. Ihre privaten Kontaktdaten wie E-Mail Adresse oder Telefonnummer sind zu keinem Zeitpunkt für andere Nutzer sichtbar(wenn sie wünschen). Sie haben aber die Möglichkeit dem Klassenlehrer ihre persönlichen Notfall-Kontaktdaten freizugeben. Diese kann der Lehrer/-in nutzen um im Notfall mit ihnen schnellstmöglich Kontakt aufzunehmen. Weiter können Sie innerhalb der Schule einstellen ob Sie den Namen des Kindes und Ihre Kontaktdaten innerhalb der Schulfamilie anzeigen.

Nur Elternteile und Lehrer die Ihre eigenen Kontaktdaten anderen Eltern und Schulmitarbeitern freigeben, können die Kontaktdaten der anderen Elternteile der Klasse oder Schule einsehen.